Altes Wissen auf neuen Wegen...

Farbenprächtiger Herbst

 

Mit der Tagundnachtgleiche am 23. September stehen wir zum zweiten Mal im Jahr an einem Gleichgewichtspunkt. Die Anzahl der hellen und dunklen Stunden halten sich die Waage. Der Herbst beginnt.

Der Sonnenbogen verkleinert sich und taucht die Natur in ein wundervolles, goldenes Licht. Das Laub beginnt sich langsam zu färben und im Garten erfreuen uns die letzten leuchtenden Blumen.

In uns regt sich die Vorahnung auf die kommende, dunkle Jahreshälfte.

Doch ist dies auch die Zeit der Erntefeste, des Dankens und des Feierns. Die Feldarbeit ist getan, die Ernten sind eingefahren, die letzten Früchte werden noch gesammelt.

Der Herbst lädt uns ein Bilanz zu ziehen. Was haben wir geerntet, wofür sollten wir dankbar sein…?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine 2019

Einführungskurs

27. Juli

05. Oktober

16. November

 

 

Beginn:  19 Uhr

 

 

Jahreszeitliche Räucherabende

 

22. Juni  Sommersonnenwende

  Fülle und Wendepunkt

 

21. September

Herbst- Tagundnachtgleiche / Erntedank

Gleichgewicht und Dankbarkeit

 

02. November

Samhain / Allerheiligen

Abschied und Ahnen

 

28. Dezember

Wintersonnenwende / Rauhnächte

Innenschau, geweihte Nächte

 

 

 

Beginn:  19 Uhr

 

 

Kräuterführungen

 

01. Juni

06. Juli

17. August

31. August

 

 

 

Beginn:  15 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2019 Sagenkraut   /   Datenschutzerklärung  /   *Impressum  / Kontakt  /  Sicherheitshinweis